Dr. Birgit Erlacher | Ästhetik

dr-birgit-erlacher ästhetik

Herzlich willkommen

„Lassen Sie uns den Weg zur Erreichung Ihrer individuellen Vorstellung von Schönheit gemeinsam gehen!“

Behandlungen

Microdermabrasion

Mittels Mikrokristallen wird die oberste Hautschicht sanft abgetragen.

Alte, verhornte und abgestorbene Hautschüppchen welche die Haut müde und fahl aussehen lassen werden somit entfernt. Gleichzeitig wird die natürliche Hautzellerneuerung angeregt.

Nach der Behandlung ist Ihre Haut besonders aufnahmebereit für hochwirksame wie zum Beispiel feuchtigkeitsspendende und vitaminhaltige Präparate, welche bei Bedarf schmerzlos direkt in die oberste Hautschicht eingebracht werden können.

Die Regeneration erfolgt somit von innen nach außen, die Haut fühlt sich danach frisch und von alten Hautschüppchen befreit an, so dass sie wieder strahlend gesund aussieht.

Mesolifting

Das Mesolifting ist eine sanfte und natürliche Methode der Hautverjüngung für Gesicht, Hals, Décolleté und Hände.

Mit einem speziellen Gerät werden der Haut hochdosierteHyaluronsäure, Vitamine, DMAE, Coenzym Q 10, Spurenelemente und Antioxidantien zugeführt undzusätzlich die Kollagenfaserproduktion der Haut wieder angeregt.

Somit werden die Wachstumsfaktoren der Zellerneuerung innovativ unterstützt und die Fältchenbildung gestoppt.

Diese Behandlung ist kaum spürbar und führt umgehend zu einem schönen und rosigem Aussehen. Ihre Haut gewinnt wieder an Spannkraft und erscheint frisch, straff, vital und strahlend schön!

Faltenbehandlung

Dr Erlacher - Faltenbehandlung

Unschöne Faltenbildung im Gesichtsbereich muss nicht sein.

Botulinumtoxin ist ein Protein welches seit dem 19. Jahrhundert bekannt ist und seit vielen Jahrzehnten erfolgreich in der Medizin angewandt wird. Das Protein verhindert die Anspannung der Muskulatur und bestehende Falten werden dadurch geglättet.

Eine erste Wirkung nach der sanften Injektion merkt man meist schon nach wenigen Tagen und nach etwa 2 Wochen ist der maximale Effekt erreicht.

Das Gesicht wirkt jünger und frischer, wobei der natürliche Gesichtsausdruck erhalten bleibt.

Auch der von Natur aus gegebene Hyaluronsäuranteil im Gewebe, welcher für das straffe Erscheinungsbild der Haut verantwortlich ist, nimmt mit zunehmenden Alter ab, die Haut verliert an Elastizität und Feuchtigkeit und die ersten Falten entstehen.

Durch die Injektion von Hyaluronsäure werden Falten wieder aufgefüllt und ihr Gesicht wirkt sofort wieder glatt und jung.

Gesichtsvolumenaufbau, Lippenaufbau

Dr. Erlacher - Gesichtsvolumenaufbau, Lippenaufbau

Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Spannkraft. Das Volumen nimmt ab, die Proportionen verschieben sich, die Wangen sinken nach unten, die Kinnkontur erschlafft, die Lippen werden schmäler und das Gesicht wirkt nach unten optisch breiter.

Um der Gesichts- wie auch der Lippenform wieder Kontur zu geben benötigt es Volumen. Mittels gezielter Injektionen wird Volumen genau dort gegeben wo es früher vorhanden war. Durch sanfte Modellierung werden tiefe Falten und erschlaffte Wangen aufgefüllt und so das natürliche Gesichtsvolumen wiederhergestellt.

Peelings

Dr. Erlacher - Peelings

Vor allem bei unreiner und großporiger Haut, unschönen Pigmentierungen und kleinen Fältchen ist ein Peeling, abgestimmt auf den jeweiligen Hauttyp, eine optimale Behandlungsmethode.

Ein regelmäßig durchgeführtes Peeling ist das Geheimnis eines stets strahlend frischen Hautbildes.

Die behandelte Hautschicht löst sich in den nächsten Tagen so sanft und schonend, dass Sie stets gesellschaftsfähig sind. Lediglich bei einem so genannten „Weekendpeel“ schält sich die Haut etwas stärker.

Die jeweilige Behandlung wird nach Ihren Wünschen und Hauttyp für Sie zusammengestellt und das beeindruckende Ergebnis einer feinporigen und gesunden, frischen Hautbildes lässt sich bereits einige Tage später sehen.

Narbenkorrektur

Dr. Erlacher - Kollageninduktionsth

Zur Verbesserung der Hautstruktur bei allen Arten von Narben, wie Aknenarben, aber auch Fältchen, unreiner und sonnengeschädigter, hyperpigmentierter Haut steht der sogenannte Dermaroller zur Verfügung.

Nach Auftragen einer lokal anästhesierenden Creme werden die jeweiligen Körperstellen damit behandelt.

So werden Fibroblasten, welche sich in Kollagen und Elastinfasern umwandeln und eine neue Kollagenstruktur von innen nach außen aufbauen, zur Neubildung angeregt.

Die hyperpigmentierten Areale und Dehnungsstreifen nehmen dadurch wieder die Farbe des umgebenden Gewebes an und die Haut erscheint wieder ebenmäßig und feinporig.

Fett-Weg-Spritze

Dr. Erlacher - Lipolyse

Sind Ihnen Diäten schon leid oder haben Sie trotz hartem Training keinen Erfolg bei der Reduzierung von Fettpolstern an bestimmten Körperstellen? Dann steht die Injektionslipolyse für lokal und kosmetisch störende Fettdepots als Behandlungsmethode zur Verfügung. Damit lassen sich gezielt Fettdepots an Kinn, Bauch, Oberschenkel und Po behandeln.

Die Behandlung selbst ist schmerzarm und stellt eine gute Alternative zur operativen Behandlung kleiner Fettdepots dar.

Mesolipolyse

Dr. Erlacher - Mesolipolyse

Rund 80% der Frauen leiden unter deutlich vermehrten Fettpolstern und schlaffem Gewebe auch Cellulite oder Orangenhaut genannt.

Mit der Mesolipolyse lassen sich die Mikrozirkulation und der Lymphabfluss, welche für den Abtransport der angesammelten Schad-bzw. Schlackstoffe verantwortlich sind, deutlich verbessern.

Fadenlifting

Dr. Erlacher - Radiofrequenz

Das Fadenlifting stellt eine sehr gute Alternative zum klassischen, operativen Facelifting dar.

Es werden für diese Art des sanften Liftings spezielle Fäden verwendet welche sich nach einigen Wochen auflösen und den hautstraffenden Effekt bewirken.

Besonders gute Ergebnisse lassen sich im Gesichtsbereich (Augenbrauen, Stirn, Kinn, Wangen) als auch im Halsbereich erzielen.

In der Regel ist keine Betäubung nötig und Sie haben auch keine Aufsfallszeit zu erwarten.

Hyperhidrosebehandlung

Dr. Erlacher - Hyperhidrose

Sind Sie von vermehrter Schweißproduktion betroffen und helfen auch Deos nicht mehr?

Dann ist der Leidensdruck schon oftmals enorm. Die Folgen reichen von unschönen „Schweißflecken“, und damit verbundenem häufigen Kleiderwechsel, bis hin zur störenden Auswirkungen und Beeinträchtigungen des täglichen Lebensvollzugs.

Doch dies muss kein Dauerzustand sein mit dem Sie sich abfinden müssen.

Oberflächliche Injektionen kleinstet Mengen an Boltulinumtoxin in die betroffenen Hautareale führen zu einer deutlichen Reduktion der Schweißbildung über einen Zeitraum von mehreren Monaten. Sie erlangen neue Lebensqualität und können wieder unbesorgt ihre Lieblingskleidungsstücke ohne „Schweißflecken“ in jeder Lebenssituation tragen.