Dr. Birgit Erlacher | HNO

Herzlich willkommen

„Herzlich willkommen in unseren neuen Ordinationsräumlichkeiten in Bad Erlach wo ich Ihnen ab sofort als Fachärztin für Hals-Nasen- und Ohrenheilkunde zur Verfügung stehe.
Da mir Ihre Gesundheit sehr am Herzen liegt nehme mir ausreichend Zeit für Ihr Anliegen, Untersuchung und Besprechung der Therapieoptionen in meiner Wahlarztordination.“

Was Sie von uns erwarten dürfen

  • Ausreichend Zeit für Ihr Anliegen, Untersuchung und Besprechung der Therapieoptionen
  • rasche Terminvergabe
  • kostenlose Parkplätze
  • barrierefreier Zugang
  • angenehmes Ambiente, vom Warte- bis zum Untersuchungsbereich
  • freundliches und um Ihr Wohl bemühtes Personal
  • kinderfreundliche Ordination mit eigener Spielecke
  • ausführlicher Befundbericht
  • Aushändigung aller erforderlichen Unterlagen welche bei der jeweiligen Krankenkasse zur Kostenrückerstattung eingereicht werden können

Spektrum

Hörstörungen akut und chronisch

Nach erfolgter Ohrmikroskopie (=Untersuchung des Ohres unter mikroskopischer Sicht) und eventuellen Reinigung wird ein Hörtest durchgeführt.

Auch eine Beratung und Verordnung bei der Notwenigkeit eines Hörgerätes wird bei uns durchgeführt.

Behinderte Nasenatmung, Nasennebenhöhlenbeschwerden

Mittels einem sehr dünnen Endoskop kann man Verkrümmungen der Nasenscheidewand, Vergrößerungen der Nasenmuscheln als auch die Schleimhäute genau inspizieren und eventuelle Veränderungen wie z.B. „Polypen“ erkennen.

Schluckbeschwerden, Heiserkeit

Mit Hilfe eines Rhinolaryngoskopes können rasch und schmerzlos der Kehlkopf, die Stimmbänder und deren Beweglichkeit genau untersucht werden.

Schnarchen

Schnarchen stellt nicht nur ein gesellschaftliches, sondern häufig auch ein gesundheitliches Problem dar. Ein schweres, mit dem Schnarchen verbundenes Krankheitsbild ist die sogenannte „Schlafapnoe“ oder auch OSAS (=obstruktives Schlafapnoesyndrom) genannt. Eine Folge der häufigen Apnoen (=Atemaussetzer) ist nicht nur chronische Müdigkeit und Konzentrationsschwierigkeiten sondern auch Sauerstoffmangel in Gehirn und Herzmuskel. Dies kann weiter Erkrankungen wie Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Schlaganfall, Depressionen etc. nach sich ziehen.

Eine rasche und einfache Möglichkeit der Abklärung stellt ein sogenannter Schlafrecoder dar welchen Sie von uns erhalten.

Die Körperfunktionen wie Atemgeräusch, Puls und Sauerstoffgehalt im Blut werden gemessen, während Sie problemlos und bequem in gewohnter Umgebung zu Hause schlafen.

Eine Auswertung, Befundaushändigung und Besprechung der Therapieoptionen erfolgt anschließend in unserer Ordination.

Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten nehmen immer mehr zu und bedeuten für die Betroffenen oftmals eine erhebliche Einschränkung in der Lebensqualität.

Mittels Blutabnahme wird ein genauer Befund und anhand dessen anschließend ein individuelles Therapiekonzept erstellt.

 

Schwindel

Nach einem ausführlichen Gespräch werden die jeweiligen Schwindelbeschwerden mittels einfachen Tests abgeklärt und oftmals rasch einer geeigneten Therapie zugeführt.

Häufige Infekte im HNO-Bereich

Nach einer genauen Untersuchung des HNO-Bereiches lassen sich oftmals mit Hilfe der Schulmedizin oder komplementärmedizinischer Behandlungsformen rasch Therapieformen finden.

Speicheldrüsenerkrankungen, Lymphknotenschwellung im Kopf/Halsbereich

Nach einer Begutachtung des betroffenen Gebietes im HNO-Bereich werden gegebenenfalls noch weitere spezielle Untersuchungen durchgeführt um schließlich eine gezielte Therapie durchführen zu können.

HNO Behandlungen
Dr. Erlacher - Operative Tätigkeit

Operative Tätigkeit

Sollte ein operativer Eingriff im Kopf/Halsbereich nötig sein, kann dieser gerne im Krankenhaus der Barmherzigen Brüder in Wien, wo ich als Fachärztin tätig bin, durchgeführt werden.

Komplementärmedizin

Da uns Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden sehr am Herzen liegen bieten wir neben den klassischen-schulmedizinischen auch komplementärmedizinische Behandlungsformen an.

Nach einem ausführlichen Anamnesegespräch wird gemeinsam ein passendes Behandlungskonzept erarbeitet.

Die Mesotherapie als auch die Homöosiniatrie stellen, alleine oder in Kombination mit schulmedizinischen Methoden, sehr gute Behandlungsmethoden dar.

Der Vorteil dabei ist dass sowohl der Magen-Darmtrakt, als auch Leber und Nieren nicht durch Medikamenteneinnahmen belastet werden.

  • Bei folgenden Erkrankungen/Beschwerden werden besonders gute Erfolge erzielt:
  • Allergien
  • Halswirbelsäulenbeschwerden
  • akuten und chronischen Nasennebenhöhlenbeschwerden
  • immer wiederkehrende Infekte im HNO-Bereich
  • allgemeines Erschöpfungssyndrom
  • Stärkung des Immunsystems bei Abwehrschwäche und Infektanfälligkeit
  • Tinnitus
  • Migräne
Dr. Erlcher - Komplementämedizin

Kinder

Selbstverständlich sind auch kleine Patienten bei uns herzlichen willkommen und erhalten großes Gehör.

In der liebevoll eingerichteten Kinderspielecke können sich unsere Kleinsten zu Beginn auf die anschließende Untersuchungsatmosphäre, welche wir so angenehm als möglich gestalten, eingewöhnen.